Aktuelles aus der Sekundarschule



Unsere Sekundarschule wurde mit dem innogy Klimapreis ausgezeichnet

1000 € für unser Projekt: „Grünes Klassenzimmer“ – Umweltbildung im Freien

Bürgermeisterin Dagmar Jeske und innogy Kommunalmanagerin Monika Schürmann überreichten unserer Sekundarschule den innogy Klimaschutzpreis. Stellvertretend nahmen unser SV-Team und die Lehrkräfte Anna Derksen, Katharina Eifert, Reinhard Hopfner und Jan Elting den mit 1000 € dotierten Preis entgegen.



Festumzug zur 700 Jahr Feier

Wir waren dabei.

Unsere Schülergruppe .... "Schule vor 700 Jahren"

Unsere Lehrkräfte .... Jan Elting, Anna Derksen und Silke Sioutis



Rückkehr aus Polen

Ein gelungener Schüleraustausch ging am Freitag, den 27.09.19 zu Ende. Die Schülerinnen und Schüler beendeten ihre Polenfahrt mit sportlichen Aktivitäten und Donnerstagabend wurde ein Abschiedsgrillen in Wilczyce organisiert. Das Foto zeigt einen bewegenden Abschied von Polen. Alle freuen sich schon jetzt auf den Besuch unserer polnischen Freunde in Velen vom 24. - 29.05.2020.

(Maren Borgmann)



Fußball Mädchen

große Einsatzfreude

Zum ersten Mal traten die Fußballmädchen der AFS in dieser neuen Konstellation an. In der ersten Runde der Kreismeisterschaften erwarte­ten uns mit der HS Losberg und der GESA Gescher zwei echt starke Gegner. Im ersten Duell brauchte das AFS Team die erste Halbzeit um zu sich zu finden. In der zweiten Halbzeit konnte man dann  gegen die Losbergschule das 0:5 auf 3:5 verkürzen. Die GESA war noch stärker und ließ uns keine Chance. Dennoch lobte Sportlehrer Christian Wohlgemuth die Mann­schaft, da sie zu keiner Zeit resignier­te und sich nie aufgab. Immerhin reichte es am Ende zur Mannschaft der Herzen und definitiv der besten Stimmung. Da bereits im Bus alle über Muskelkater klagten, war das ein Zeichen für besonderes Engagement. In je­dem Fall ein guter Einstieg für das Winterturnier in Essen.

(Christian Wohlgemuth)



Schüleraustausch mit Długołęka

2. Tag: Unterrichtsbesuche 3. Tag: Breslau

Am 23.09.2019 haben unsere Schülerinnen und Schüler den polnischen Unterricht in Kielczów besucht. Auf dem Stundenplan standen die Unterrichtsfächer Musik, Englisch, Kunst und Integrationsspiele.

Nachmittags wurden die Schülerinnen und Schüler dann in die Tanzkunst des Capoeiras eingeführt. Allen hat der Tag sehr gut gefallen!

Dritter Tag: Der Ausflug nach Breslau war ein schöner Tag! Die Schülerinnen und Schüler erkundeten Breslau im Rahmen einer Stadtrallye und danach wurde ausgiebig eingekauft.

(Maren Borgmann)

 




ältere Einträge »



Standort Ramsdorf
Paulusstraße 7-9
46342 Velen-Ramsdorf
Telefon: 02863-5567
Fax: 02863-6526

Standort Velen
An der Krummen Mauer 5-9
46342 Velen
Telefon: 02863-1626
Fax: 02863-92277
E-Mail: 198183@schule.nrw.de

Menü Sekundarschule Velen Ramsdorf


Noch Fragen?
Nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf:

Kontaktdaten / Adresse ×

Kontakt:

Standort Ramsdorf
Paulusstraße 7-9
46342 Velen-Ramsdorf
Telefon: 02863-5567
Fax: 02863-6526

Standort Velen
An der Krummen Mauer 5-9
46342 Velen
Telefon: 02863-1626
Fax: 02863-92277
E-Mail: 198183@schule.nrw.de

Zur Navigation ×