Aktuelles aus der Sekundarschule



„Zeugnis to go“

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

aufgrund der Zeugniskonferenzen findet am Montag, den 25.01.2021, in der 5. Unterrichtsstunde und wegen der Zeugnisausgabe am Freitag, den 29.01.21, kein Unterricht per Videokonferenz statt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten entsprechende Aufgaben.

In diesem Schulhalbjahr gibt es Corona bedingt „Zeugnis to go“.

Die Zeugnisausgabe ist für Freitag, den 29.01.2021, wie folgt geplant. Die Klassenlehrerinnen und -lehrer sind an diesem Vormittag in der Schule und geben die Zeugnisse zu den vorgegebenen Zeiten an den verschiedenen Schuleingängen aus. (Lehrperson im Gebäude / Schülerin/Schüler vor dem Gebäude). Die Zeitfenster sind bindend.

Jahrgang

Klasse  Uhrzeit

Eingang

5

b    08:30 – 09:00Uhr

c    09:00 – 09:30 Uhr

Ramsdorf: Haupteingang

6

b    08:30 – 09:00Uhr

c    09:00 – 09:30 Uhr

Ramsdorf: Eingang zur Aula an der Seite zum Schulhof

7

a    08:00 – 08:30 Uhr

b    08:30 – 09:00Uhr

c    09:00 – 09:30 Uhr

Velen: Eingang zur Aula Richtung oberer Schulhof

8

a    08:00 – 08:30 Uhr

b    08:30 – 09:00Uhr

c    09:00 – 09:30 Uhr

Velen: Eingang zur Aula Richtung Neubau

9

a    08:00 – 08:30 Uhr

b    08:30 – 09:00Uhr

c    09:00 – 09:30 Uhr

Velen: Eingang zur Mensa

10

a    08:00 – 08:30 Uhr

b    08:30 – 09:00Uhr

c    09:00 – 09:30 Uhr

Velen: Eingang zum Neubau

Die Corona-Schutzmaßnahmen müssen unbedingt eingehalten werden: u.a. großen Abstand einhalten, Maskenpflicht und das Schulgelände nach Empfang des Zeugnisses sofort wieder verlassen.

Nicht abgeholte Zeugnisse können im Einzelfall im Laufe der Woche nach telefonischer Voranmeldung im Sekretariat oder nach Wiederöffnung der Schulen für den Präsenzunterricht bei den Klassenleitungen abgeholt werden.

Es findet kein Schulbusverkehr statt.



Am 01.02.2021 ist Unterricht

Die schulinterne Lehrerfortbildung ist verschoben

Bisher war der 01.02.2021 als SchiLF-Tag (schulinterne Lehrerfortbildung) festgelegt worden. Damit wäre dieser Tag für unsere Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei gewesen. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie und des zunächst bis 31.01.2021 ausgesetzten Präsenzunterrichtes wird diese SchiLF auf die Zeit nach den ZP10 Prüfungen verschoben. Der genaue Termin wird noch festgesetzt. Damit ist der 01.02.2021  für Schülerinnen und Schüler ein regulärer Unterrichtstag.



Lieferengpass bei den digitalen Endgeräten

Im Rahmen der Digitalisierung an den Schulen haben der Bund und das Land NRW ein Sofortausstattungsprogramm auf den Weg gebracht, dass der Anschaffung von digitalen Endgeräten dienen soll. Seit vielen Wochen wartet die Stadt Velen auf die Lieferung der digitalen Endgeräte, die sie, nach Zuweisung der Finanzmittel, in 2020 für Schülerinnen und Schüler der städtischen Schulen bestellt hat. Die Endgeräte sollen laut Liefertermin im Laufe des Februars geliefert werden. Solche Angaben sind im Moment jedoch nicht sehr belastbar. Denn nicht nur Velen nutzt das Geld, um mobile Endgeräte anzuschaffen. Das Thema beschäftigt aktuell alle Kommunen.

Wenn Sie kein digitales Endgerät für den Unterricht zur Verfügung haben, können Sie über unsere Sekretariate Kontakt mit uns aufnehmen, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.



Distanzunterricht bis zum 31. Januar 2021

Der Unterricht wird mit dem Start nach den Weihnachtsferien ab Montag, den 11. Januar 2021, für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt. Der Unterricht findet in allen Klassen und Kursen gemäß dem Stundenplan per Videokonferenzen über Teams o365 statt. Für die Jahrgänge 5 bis 7 ist am Montag, den 11.01.20221, in der 1. Unterrichtstunde eine Klassenleitungsstunde angesetzt.

Weitere Hilfen sind unter dem Link "Homeschooling" und die aktuelle Schulmail des Ministeriums für Schule und Bildung NRW vom 07.11.2021 ist unter dem Link "Corona-News" zu finden

Weitere Informationen des Schulministerium NRW sind abrufbar unter:

https://www.schulministerium.nrw.de/startseite/regelungen-fuer-schulen-vom-11-bis-31-januar-2021



Alles Gute für die Zukunft

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

wir blicken auf ein Jahr zurück, das wir uns alle vollkommen anders vorgestellt und gewünscht hatten. Trotz der Corona-Widrigkeiten haben wir in diesem Jahr aber Vieles erreichen können.

Der Distanzunterricht in den Jahrgangsstufen 8 bis 10 fand in der letzten Schulwoche des Jahres 2020 komplett in Video-Konferenzen statt.

Viele unserer Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 7 haben auf Wunsch der Eltern in der letzten Woche vor den Weihnachtsferien nicht am Präsenzunterricht teilgenommen. Auch sie erhielten Unterricht auf Distanz.

Bedingt durch die sorgfältige Vorbereitung von unserem EDV-Team, den intensiven Einsatz des Lehrerkollegiums und die disziplinierte Arbeit unserer Schülerinnen und Schüler haben wir das sehr gut hinbekommen. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Am 21. und 22.12.2020 und am 07. und 08.01.2021 ist unterrichtsfrei. Nach jetzigem Kenntnisstand beginnt der Unterricht wieder am 11.01.2021.

Wir wünschen euch und Ihnen schöne Weihnachtsferien, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2021 vor allem Gesundheit, Zufriedenheit und viel Glück.

Das Team der AFS




ältere Einträge »


Standort Ramsdorf
Paulusstraße 7-9
46342 Velen-Ramsdorf
Telefon: 02863-5567
Fax: 02863-6526

Standort Velen
An der Krummen Mauer 5-9
46342 Velen
Telefon: 02863-1626
Fax: 02863-92277
E-Mail: 198183@schule.nrw.de

Menü Sekundarschule Velen Ramsdorf


Noch Fragen?
Nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf:

Kontaktdaten / Adresse ×

Kontakt:

Standort Ramsdorf
Paulusstraße 7-9
46342 Velen-Ramsdorf
Telefon: 02863-5567
Fax: 02863-6526

Standort Velen
An der Krummen Mauer 5-9
46342 Velen
Telefon: 02863-1626
Fax: 02863-92277
E-Mail: 198183@schule.nrw.de

Zur Navigation ×