Aktuelles aus der Sekundarschule



"Nur mit Helm!"

Die Klasse 7b hat sich in den vergangenen Wochen kreativ mit dem Thema Verkehrssicherheit auseinandergesetzt und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Während des Distanzlernens haben sich die Schülerinnen und Schüler bereits einzelne Szenen zum Motto „Nur mit Helm“ überlegt, die dann im Präsenzunterricht in einer Fotostory umgesetzt wurden.

Jetzt heißt es Daumen drücken: Unsere Fotostory kann als Beitrag zum Schulwettbewerb „Go Ahead“ des Schulministeriums und der Unfallkasse NRW auch ein Preisgeld erzielen.

(Veronika Michl)



Rahmenbedingungen für den Start in das neue Schuljahr 2021/2022

Schulmail des MSB NRW vom 30.06.2021

Der vollständige Text der Schulmail ist unter dem Link "Corona-News" zu finden.

"Die Grundregel für den Beginn der Unterrichtszeit im neuen Schuljahr am 18. August 2021 lautet daher:

Wir starten in das neue Schuljahr grundsätzlich so, wie wir das laufende Schuljahr am kommenden Freitag beenden werden.

Konkret bedeutet dies:

  1. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Präsenzunterricht teil. Der Unterricht wird in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang erteilt.
  2. Die gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden, dem Gesundheitsministerium und der Unfallkasse NRW erarbeiteten Vorgaben für die Hygiene und den Infektionsschutz gelten fort. Sie haben sich bewährt und bieten einen zusätzlichen Schutz für alle am Schulleben Beteiligten.
  3. Die Testungen zweimal pro Woche werden fortgesetzt. Personen mit nachgewiesen vollständigem Impfschutz müssen nicht getestet werden. In den Grundschulen und Förderschulen sowie weiteren Schulen mit Primarstufe kommen wie bisher die PCR-basierten Lolli-Tests zum Einsatz, in den weiterführenden Schulen die Antigen-Selbsttests.
  4. Auch im neuen Schuljahr gilt zunächst die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Innenbereich der Schulen, nicht dagegen im Freien. Die Notwendigkeit dieser Maskenpflicht wird aber nach den Sommerferien vom ersten Tag an im Lichte des Infektionsgeschehens und danach weiterhin regelmäßig überprüft.
  5. Veranstaltungen zur Einschulung oder Aufnahme in die weiterführende Schule sind möglich. Es gelten die gegenwärtig für Abschlussveranstaltungen und Zeugnisübergaben geltenden Regeln entsprechend.

Als rechtliches Fundament für diese grundsätzlichen Regelungen wird die Corona-Betreuungsverordnung rechtzeitig zum Schuljahresbeginn die erforderlichen Vorgaben enthalten."

 



„Sportfest light“

Am Dienstag, den 29.06.2021 fand unser jährliches Sportfest für die Jahrgangsstufen 5 und 6 am Standort in Ramsdorf, wegen der aktuellen Coronalage und des wechselhaften Wetters in etwas anderer Form als gewohnt, statt.

So traten die 4 Klassen in 3 Disziplinen (Standweitsprung, Medizinballstoßen und 6 Minuten-Lauf) in der Turnhalle und Aula, zeitlich und räumlich getrennt, gegeneinander an. Dabei galt es, fleißig Punkte für die eigene Klasse zu sammeln. Am Ende wurden alle Punkte addiert und der Klassendurchschnittswert ermittelt, um zu sehen, welche der Klassen den Wettkampf gewonnen hat. Die Siegerehrungen werden dann kurz vor der Zeugnisübergabe stattfinden.

Unterstützt wurden wir von unserem Förderverein, der den ganzen Tag leckeres Obst und Wasser an die fleißigen Sportler/innen verteilte. Vielen Dank dafür!

Insgesamt waren sich alle Kinder am Ende des Tages einig, dass diese Art des Sportwettkampfes großen Spaß gemacht habe und auf jeden Fall eine Wiederholung wert sei.

Ralf Wilmink & Thorsten Thorn



Schulabschlussfeiern am 25.06.2021

Die letzte Woche vor der Schulentlassung ist traditionell die sogenannte Mottowoche. Am ersten Tag erschienen die Herren im weiblichen Outfit und die Damen trugen Män­nerkleidung. An Tag zwei tobten die Helden der Kindheit übers Schulgelände, Mickey Mäuse, Einhörner, Supermänner und -frauen. Am dritten Tag waren alle farbenfroh zum Nationalitäten Tag erschienen. Der vierte „Feiertag“, der Pyjama-Tag, startete mit einer riesigen Menge bunter Luftballons und vielen mit Wasser gefüllten Bechern vor unserer Verwaltung und dem Lehrerzimmer. Danach ging es mit bester Stimmung, Musik und zahlreichen Tanzeinlagen weiter. Gegen Mittag ließ dann allerdings die Konstitution vieler merklich nach. Nach den anstrengenden Tagen …. kein Wunder.

Das kleine Virus hat die große Welt auf den Kopf gestellt. Und natürlich wurde auch unsere schulische Welt kräftig umhergewirbelt. Unseren diesjährigen Abschluss-jahrgang hatte es noch ärger getroffen als den Entlassjahrgang 2020. Erst Unterrichts-ausfall, tageweise Unterricht in Kleingruppen, aufgelöste Klassen- und Kursverbände und Lernen auf Distanz statt gemeinsamem Arbeiten in der Schule. Gottseidank konnten wir später wieder - zwar maskiert - unseren Präsenzunterricht doch noch durchführen. All das haben die Schülerinnen und Schüler letztendlich erfolgreich gemeistert. Herzlichen Glückwunsch zu den guten Leistungen trotz all der widrigen Begleiterscheinungen. Ein besonderer Glückwunsch geht noch an Lorenz Stroick, Hanna Dahlke, Arne Zender, Fabio Pampanin und Sarah Maria Willuweit für das erfolgreiche Ablegen der Cambridge Sprachprüfung.

In drei kleinen Abschlussfeiern wurden am 25.06.2021 in der Aula unserer Sekundarschule die Abschlusszeugnisse überreicht. Ein Highlight der Abschlussfeiern waren die Gesangseinlagen unserer Schülerinnen Hanna Dahlke und Sarah Maria Willuweit.

Klasse 10a

Klasse 10 b

Klasse 10 c



"Wir gehen, unser Baum bleibt."

Am Ende ihrer sechsjährigen Schulzeit an unserer Sekundarschule bedankte sich die Klasse 10b für die schönen und erfolgreichen Jahre bei der gesamten Schulgemeinde mit einem besonderen Geschenk. „Wir gehen, aber die Erinnerung an uns bleibt. Unser Baum wird wachsen.“  

Gepflanzt wurde im Schulgarten ein Birnbaum der Sorte 'Conference'. Er erreicht in einigen Jahren eine Höhe von drei bis vier Metern. An den knackigen Früchten werden sich noch viele Schülerjahrgänge erfreuen können.




ältere Einträge »


Standort Ramsdorf
Paulusstraße 7-9
46342 Velen-Ramsdorf
Telefon: 02863-5567
Fax: 02863-6526

Standort Velen
An der Krummen Mauer 5-9
46342 Velen
Telefon: 02863-1626
Fax: 02863-92277
E-Mail: 198183@schule.nrw.de

Menü Sekundarschule Velen Ramsdorf


Noch Fragen?
Nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf:

Kontaktdaten / Adresse ×

Kontakt:

Standort Ramsdorf
Paulusstraße 7-9
46342 Velen-Ramsdorf
Telefon: 02863-5567
Fax: 02863-6526

Standort Velen
An der Krummen Mauer 5-9
46342 Velen
Telefon: 02863-1626
Fax: 02863-92277
E-Mail: 198183@schule.nrw.de

Zur Navigation ×